Medizinischer Gesundheitscheck

So starten wir mit Ihnen vor der ersten Trainingseinheit

Zu Beginn führen wir mit Ihnen einen umfassenden medizinischen Gesundheitscheck durch.
Wir messen z.B. Ihr Körpergewicht, ermitteln Ihre Herzfrequenz und Ihren Blutdruck.
Diese Werte sind für uns von großer Bedeutung – denn nur so können wir mit Ihnen optimal ins Training gehen.

In dem gesamten Trainingszeitraum werden wir Re-Checks durchführen, um Ihre gesundheitlichen Werte immer vor Augen zu haben. Dadurch erkennen wir und vor allem Sie Ihre gesundheitlichen Verbesserungen. Das spornt an und motiviert Sie, Ihre weiteren Ziele zu erreichen.

In besonderen Fällen können wir und Sie auf unsere Kooperationspartner, zu denen Sportmediziner und Orthopäden gehören, zurückgreifen.

Unser medizinischer Gesundheitscheck beinhaltet:
  • Anamnesebogen zum Gesundheits- und Fitnesszustand
  • Herzfrequenzmessung, Blutdruckmessung, Körpergewichtsmessung
  • Body Mass Index Berechnung ( BMI)
  • Grundumsatz Feststellung (BMR)
  • Körperscreening
  • Einstufung mit der Bioelektrischen Impedanz Analyse
  • Körperfettanteil Messung
  • Messung des Körperwasseranteils
  • Knochenmassenmessung
  • Muskelmassenmessung
  • Kraft, Beweglichkeit und Koordinationstest (Functional Movement Screen- FMS)
  • Umfangmessung mit dem Taille-Hüft-Quotient
  • Fotoanalyse vorher/nachher