Der Muskelkater – Risse in den Z – Scheiben

Der Muskelkater - Risse in den Z - Scheiben

Beim Muskelkater spricht man auch über kleine Verletzungen (Mikrotraumen oder auch Risse in den Z- Scheiben) in der jeweiligen Muskulatur.
Der Muskelkater entwickelt sich am folgenden Tag nach der letzten Trainingseinheit und kann je nach Trainingsreiz zwischen 2 und 5 Tagen dauern.

Haben Sie ein intensives Beintraining hinter Ihnen, werden Sie am nächsten Tag merken, dass das Aufstehen Ihnen etwas schwer fällt. Doch das ist kein Grund zur Sorge. Die Muskulatur ist verhärtet und ein Druck, z.B. mit Ihrer Hand auf die betreffende Muskulatur, führt zu einem Schmerz – dem Muskelkater.

Wie lange kann ein Muskelkater andauern?

Die Dauer des Muskelkaters hängt von Ihrem aktuellen Fitness Zustand ab. Trainieren Sie schon etwas länger und absolvieren regelmäßig Krafttraining, dann ist die Wahrscheinlichkeit, einen Muskelkater zu bekommen, geringer. Das ist aber auch noch dann nicht ganz richtig: Es kommt darauf an, wie Ihr Training gestaltet ist.

  • Wie ist Ihr Training aufgebaut?
  • Wie viele Sätze und Wiederholungen werden Sie machen?
  • Welches Gewicht wählen Sie (neuer Trainingsreiz)?

Es gibt aber noch weitere Ursachen für einen Muskelkater:

  • Das erste Mal Krafttraining.
  • Nach einer langen Trainingspause.
  • Bei ungewohnten Belastungen.

Sie können jedes mal die gleichen Übungen im Training machen und der Körper wird sich Stück für Stück anpassen. Der Muskelkater wird am darauffolgenden Tag geringer. Wenn Sie aber  z.B. die gleichen Übungen mit mehr Sätzen, mehr Gewicht und eventuell auch mehreren Wiederholungen tätigen, dann wird die Wahrscheinlichkeit einen neuen Muskelkater zu bekommen, höher sein. Sie setzen Ihrer Muskulatur einen neuen Trainingsreiz.

Der Winkel ist entscheidend.

Der Winkel ist im Krafttraining entscheidend. Auch hier können wir der Muskulatur einen neuen Trainingsreiz setzen. Beispielhaft ist die variable Fußstellung bei einer Kniebeuge (Beinmuskulatur) oder die Griffbreite im Bankdrücken (Brustmuskulatur). Dieser neue Trainingsreiz kommt Ihrer Muskulatur zugute – Ihre Muskulatur reagiert auf die neue Bewegungsausführung.

Fürchten Sie sich nicht vor Ihrem ersten Muskelkater – wir Personal Trainer vom Fit Performance Team werden mit Ihnen an Ihrer Regeneration arbeiten!

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Fit Performance Team Hamburg

Verwandte Beiträge