Was ist der Unterschied zwischen einem professionellen 1:1 Personal Training und einem 1:2 Training?

Wir Personal Trainer vom Fit Performance Team trainieren Sie exklusiv und höchst professionell im 1:1 Training!

Kann ich im 1:2 Training meine Ziele nicht erreichen?
Stellen Sie sich die folgende Situation vor: Sie trainieren mit Ihrem Partner oder dem besten Freund mit einem Personal Trainer. Jeder von Ihnen hat jedoch andere Trainingsziele – die Ausgangssituation und der IST-Zustand ist sehr häufig unterschiedlich. Eine Person von beiden hat z.B. Übergewicht und muss unbedingt abnehmen. Die andere Person hat aber vielleicht ganz andere Ziele. Hier entsteht bereits das erste Problem – jeder möchte etwas anderes.
Nehmen wir beispielhaft das Warm Up: Beide führen eine leichte funktionale Übung aus.  Einer Person fällt die Übung besonders schwer, während die andere Person diese Übung mit Leichtigkeit ausführt. Bei der Person, die sie nicht so gut kann, muss der Personal Trainer viel mehr korrigieren, dabei bleibt die andere Person auf der Strecke. Im Verlauf des Trainings wird dieses immer wieder der Fall sein – die Qualität leidet – daher sollte auch ein Personal Training immer 1:1 bleiben.

Wäre denn ein 1:2 Training vom Preis her günstiger?
Der Personal Trainer- und Fitnessmarkt boomt. Leider gibt es Personal Trainer, die mittlerweile ein 1:2 Training anbieten. Bei diesem Training können sich beide Personen das Training und den Preis teilen. Also ja: Es wäre pro Kopf günstiger. Aber nicht nur der Preis , auch die Qualität halbiert sich.

Wir empfehlen Ihnen, sich keinen Personal Trainer zu teilen. Wenn Sie darüber nachdenken, mit einem privaten Trainer an Ihren Zielen zu arbeiten , dann sollen Sie auch die beste Qualität und eine ungeteilte Aufmerksamkeit beim Training bekommen. Das erreichen Sie nur in einem 1:1 Training – nur so kommen Sie an Ihr Ziel.

Aktuell gibt es sehr viele Personal Trainer auf dem Markt. Seien Sie da besonders vorsichtig. Die Berufsbezeichnung des Personal Trainers ist nicht geschützt – es kann sich also fast jeder Personal Trainer nennen.
Das bedeutet, schauen Sie nach Qualifikationen der Trainer, welche Referenzen kann der Trainer nachweisen und schauen Sie sich im Web um, forschen Sie nach.

Wir weisen zahlreiche Qualifikationen in der Fitness- und Gesundheitsbranche nach. Lassen Sie sich von unseren Trainern überzeugen.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Fit Performance Team in Hamburg